Logo

Aaskäfer (Silphidae)

Aaskäfer

Der Aaskäfer ist einer von zahlreichen Käfern der Gattungen Necrophorus und Silpha (Familie Silphidae), die sich hauptsächlich von toten Tieren …

Weiterlesen

Gepard (Acinonyx jubatus)

Gepard

Geparden unterscheiden sich in mehreren charakteristischen Merkmalen von anderen Großkatzen. Sie haben lange, schlanke Beine und ihr Körper ist ganz …

Weiterlesen

Gaur (Bos gaurus)

Gaur

Der Gaur (auch Indianischer Bison) ist das größte aller Wildrinder. Seladang ist der malaysische Name für diese Art. Die Färbung …

Weiterlesen

Eisvogel (Alcedo atthis)

Eisvogel

Der Eisvogel ist bekannt für sein hübsches, blau schillerndes Gefieder, also Rücken und Kopf des Vogels. Unterbauch und Augenlider sind …

Weiterlesen

Eisfuchs (Vulpes lagopus)

Eisfuchs

Der Eisfuchs wird auch Polarfuchs, Schneefuchs oder Weißfuchs gennant. Der Eisfuchs hat das wärmste Fell aller Säugetiere. Wärmer sogar als …

Weiterlesen

Damhirsch (Dama dama)

Damhirsch

Der Körper der Damhirsche wirkt leicht überbaut. Das Haarkleid und damit die Färbung wechseln die Tiere jeweils im Frühjahr und …

Weiterlesen

Chamäleon (Squamata)

Chamäleons

Das Chamäleon ernährt sich hauptsächlich von Insekten und kleineren Wirbeltieren. Aber es gibt auch einige Arten, die zusätzlich auch noch …

Weiterlesen

Weißwal (Beluga)

Beluga

Weißwale leben in Gruppen von 20 bis über 100 Tieren zusammen. Sie ernähren sich von Weichtieren, Krebstieren und vielen Fischarten …

Weiterlesen

Baummarder (Martes martes)

Baummarder

Der Baummarder, auch Martes martes genannt, lebt in Nordeuropa. Der europäische Baummarder wird manchmal auch Baummarder oder Süßmarder genannt. Er …

Weiterlesen

Amsel (Turdus merula)

Amsel

Die Amsel ist ursprünglich ein Waldbewohner, heutzutage lebt sie aber vorwiegend in Parks, Obstgärten und sogar mitten in unseren Städten. …

Weiterlesen

Vielfraß (Gulo gulo)

Vielfraß

Der Vielfraß (Gulo gulo) ist ein Einzelgänger, der sowohl tagsüber als auch nachts aktiv sein kann. Seinen Namen verdankt das …

Weiterlesen