Vögel

Albatros (Diomedea epomophora)

Albatros (Diomedea epomophora)

Der Name Albatros leitet sich von dem portugiesischen „alcatraz“ ab. Er bedeutet soviel wie Schöpfeimer. Albatrosse verbringen den größten Teil…

Amsel (Turdus merula)

Amsel (Turdus merula)

Die Amsel ist ursprünglich ein Waldbewohner, heutzutage lebt sie aber vorwiegend in Parks, Obstgärten und sogar mitten in unseren Städten.…

Basstölpel (Morus bassanus)

Basstölpel (Morus bassanus)

Basstölpel leben außerhalb der Brutzeit meist nicht in Sichtweite der Küsten. Die in lebenslanger Einehe lebenden Vögel kehren aber immer…

Eisvogel (Alcedo atthis)

Eisvogel (Alcedo atthis)

Der Eisvogel ist bekannt für sein hübsches, blau schillerndes Gefieder, also Rücken und Kopf des Vogels. Unterbauch und Augenlider sind…

Emu (Dromaius novaehollandiae)

Emu (Dromaius novaehollandiae)

Der Emu (Dromaius novaehollandiae) ist nach dem Strauß der größte lebende Vogel. Er ist in Australien beheimatet und das einzige…

Fischadler (Pandion haliaeetus)

Fischadler (Pandion haliaeetus)

Fischadler sind riesige Raubvögel mit einer Flügelspannweite von bis zu 170 cm. Ihre langen Flügel haben eine charakteristische Handwurzelkurve. Fischadler…

Flamingo (Phoenicopterus ruber)

Flamingo (Phoenicopterus ruber)

Der Flamingo ist ein großer, rosafarbener Stelzvögel mit dickem, nach unten gebogenem Schnabel (Ordnung Phoenicopteriformes). Flamingos haben lange Hälse, breite…

Grünreiher (Butorides virescens)

Grünreiher (Butorides virescens)

Grünreiher sind Zugvögel, die den Winter im nördlichen Südamerika verbringen. Ihre Nahrung besteht aus Wasserinsekten, Amphibien und kleinen Fischen. Zur…

Kaiserpinguin (Aptenodytes forsteri)

Kaiserpinguin (Aptenodytes forsteri)

Kaiserpinguine sind die größte Pinguinart. Die leben fast ausschließlich im Packeisgürtel der Antarktis. Zu ihren Beutetieren gehören eine große Zahl…

Kanadagans (Branta canadensis)

Kanadagans (Branta canadensis)

Kanadagänse ernähren sich vegetarisch von jungen Gräsern, Kräutern und Wasserpflanzen. Da die Tiere aber häufig in der Nähe von Menschen…

Karakara (Geierfalken, Polyborus plancus)

Karakara (Geierfalken, Polyborus plancus)

Die Karakas bilden innerhalb der Familie der Falken eine spezielle Gruppe, die Geierfalken, welche unseren Falken nicht sehr ähneln. Die…

Keilschwanzadler (Aquila audax)

Keilschwanzadler (Aquila audax)

Keilschwanzadler Steckbrief Klasse:Aves (Vögel)Ordnung:Falconiformes (Greifvögel)Familie:Accipitridae (Altweltliche Geier, Adler, Habichte, Weihen und Milane)Gattung:Aquila (Adler)Art:Aquila audaxStatus:vom aussterben bedroht, geschützte ArtVerbreitung:Australien (einschließlich Tasmanien)…

Kleiber (Sitta europaea)

Kleiber (Sitta europaea)

Kleiber leben zur Vegetationszeit hauptsächlich von Insekten und Spinnen, zum Herbst hin auch von Samen verschiedener Laub- und Nadelbäume und…

Kohlmeise (Parus major)

Kohlmeise (Parus major)

Kohlmeisen sind die größten in Europa vorkommenden Meisen. Durch den auffallend gelben Bauch und das schwarze Band über Brust und…

Kondor (Vultur gryphus)

Kondore unterscheiden sich in zwei Arten von Neuweltgeiern. Den hier vorgestellten Andenkondor und den kalifornischen Kondor (Gymnogyps californianus). Der kalifornische…

Kondor (Vultur gryphus)

Kondor (Vultur gryphus)

Kondore (Vultur gryphus) unterscheiden sich in zwei Arten von Neuweltgeiern. Den hier vorgestellten Andenkondor und den kalifornischen Kondor (Gymnogyps californianus).…

Königsalbatros (Diomedea epomophora)

Königsalbatros (Diomedea epomophora)

Der Südliche Königsalbatros (Diomedea epomophora) aus der Familie der Albatrosse ist ein großer Seevogel. Er ist neben dem Wanderalbatros eine…

Kuhreiher (Ardeola ibis)

Kuhreiher (Ardeola ibis)

Der Kuhreiher schreitet mit Vorliebe zwischen weidendem Vieh umher, wo er aufgescheuchte Insekten erbeutet. Früher nur den wildlebenden Weidegängern folgend,…

Lachender Hans (Dacelo gigas)

Lachender Hans (Dacelo gigas)

Der Lachende Hans verdankt seinen seltsamen Namen seinem lauten gelächterähnlichen Geschrei. Vorwiegend in den frühen Morgenstunden oder kurz nach Einbruch…

Lachmöwe (Larus ridibundus)

Lachmöwe (Larus ridibundus)

Lachmöwen sind durch das gesamte gemäßigte Eurasien verbreitet. Ab Ende des 19. Jahrhunderts haben sie ihr Verbreitungsgebiet nach Norden erweitert…

Mantelmöwe (Larus marinus)

Mantelmöwe (Larus marinus)

Mantelmöwen sind mit ihrer imposanten Spannweite die größten Möwen überhaupt. Natürliche Feinde fürchten die erwachsenen Vögel kaum. Auch die Nester…

Marabu (Leptoptilos crumeniferus)

Marabu (Leptoptilos crumeniferus)

Marabus ernähren sich überwiegend von Aas. Da sie aber auch von Insekten und Kleintieren leben, zählen sie in Afrika zu…

Meerespelikan (Pelicanus occidentalis)

Meerespelikan (Pelicanus occidentalis)

Der Pelikan bewohnt mit Vorliebe felsige oder sandige Küsten mit sehr klarem Meerwasser. In den flachen Küstenregionen taucht der Vogel…

Nandu (Rhea amerikana)

Nandu (Rhea amerikana)

Nandus sind die größten Vögel der Neuen Welt. Die flugunfähigen Tiere gehören zur Verwandtschaft der Strauße. Sie haben ein lockeres,…

Papageitaucher (Fratercula arctica)

Papageitaucher (Fratercula arctica)

Erwachsene Papageitaucher ernähren sich überwiegend von Krebsen und anderen Krustentieren. Die Jungen dagegen werden mit Fischen wie Hering, Sprotte oder…

Riesenalk (Pinguinus impennis)

Riesenalk (Pinguinus impennis)

Die Riesenalke, auch Meergänse genannt, starben im 19. Jahrhundert aus. In ihrer Gestalt ähnelten sie sehr den heute noch auf…

Rotkehlchen (Erithacus rubecula)

Rotkehlchen (Erithacus rubecula)

Das Rotkehlchen ist ein beliebter Gartenvogel und einer unserer bekanntesten Vögel, der jedes Jahr auf Weihnachtskarten zu sehen ist. Es…

Schleiereule (Tyto alba)

Schleiereule (Tyto alba)

Schon auf den ersten Blick unterscheidet sich die Schleiereule von anderen Eulen. Ihr auffallender herzförmiger Gesichtsschleier macht die Tiere unverwechselbar.…

Schneeeule (Nyctea scandiaca)

Schneeeule (Nyctea scandiaca)

Schneeeulen sind wie kaum eine andere Vogelart an das Leben in arktischen Regionen angepaßt. Ihr weißes beziehungsweise schwarzweißes Gefieder wirkt…

Singdrossel (Turdus philomelos)

Singdrossel (Turdus philomelos)

Die Familie der Drosseln (Turdidae) gehört zu den Singvögeln. Zu den Drosseln zählt man einheimische Singvögel wie die Amsel (Schwarzdrossel),…

Spottdrossel (Mimus polyglottos)

Spottdrossel (Mimus polyglottos)

Spottdrosseln ernähren sich sowohl von Pflanzen in Form von Beeren und Samen als auch von kleinen Tieren wie Insekten, Spinnen…

Star (Sturnus vulgaris)

Star (Sturnus vulgaris)

Der europäische Star ist eine der rund 100 Arten umfassende Familie der Sturnidae. Stare haben einen relativ kurzen Schwanz, spitze…

Stockente (Anas platyrhynchos)

Stockente (Anas platyrhynchos)

Stockenten sind eine der am meisten verbreiteten Entenarten. Wie die überwiegende Mehrzahl der Vögel leben auch sie in Einehen. Sie…

Strauß (Strauß Struthio camelus)

Strauß (Strauß Struthio camelus)

Ursprünglich war der Strauß ein weit verbreiteter Bewohner der trockenen Savannen Afrikas, Arabiens und Vorderasiens. Man unterscheidet dabei aufgrund körperbaulicher…

Trauerscherenschnabel (Rynchops nigra, Regenpfeifervogel)

Trauerscherenschnabel (Rynchops nigra, Regenpfeifervogel)

Der Trauerscherenschnabel fliegt bei der Suche nach Nahrung dicht über seichtes Wasser. Dabei taucht die untere Hälfte des geöffneten Schnabels…

Trauerschwan (Cygnus atratus, Schwarzschwan)

Trauerschwan (Cygnus atratus, Schwarzschwan)

Trauerschwäne ernähren sich vorwiegend von Wasserpflanzen, wie Laichkräutern, Schilf und bestimmten Algen. Gräser gehören eher selten zu ihrer Nahrungsauswahl. Wie…

Turmfalke (Falco tinnunculus)

Turmfalke (Falco tinnunculus)

Der amerikanische Turmfalke ist einer der häufigsten und farbenprächtigsten Raubvögel Nordamerikas. Wenn er auf einem Strommast oder einem Draht steht,…

Uhu (Bubo bubo)

Uhu (Bubo bubo)

Der Eurasische Uhu (Bubo bubo) ist ein Uhu, der in ganz Eurasien vorkommt. Er ist auch unter dem Namen Europäischer…

Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

Der Weißkopfseeadler ist ein alleinlebender Greifvogel. Seine Nahrung besteht überwiegend aus Fisch. Selten erbeutet der Adler kleinere Vögel oder ein…

Wiedehopf (Upupa epops)

Wiedehopf (Upupa epops)

Der Wiedehopf lebt in der Regel allein oder in Paaren. Nur bei Wanderungen bildet er kleine Gruppen. Die Hauptnahrung des…

Tierenzyklopädie

Tierenzyklopädie – das kompakte Tierlexikon

Social