Spottdrossel Mimus polyglottos


Spottdrossel Mimus polyglottos
Bewertung

Spottdrossel

Klasse: Aves (Vögel) Spottdrossel
Foto:
Ordnung: Passeriformes (Sperlingvögel)
Familie: Mimidae (Spottdrosseln)
Gattung: Mimus (Spottdrosseln)
Art: Mimus polyglottos
Verbreitung: Nordamerika
Lebensraum: Wälder mit Lichtungen, landwirtschaftliche Nutzflächen sowie städtische Parkanlagen
Maße und Gewichte: Körperlänge: 25cm
Fortpflanzung: Die Spottdrossel nistet in Büschen oder kleinen Bäumen. Die Vögel legen zwischen drei und sechs Eier, die 12 Tage lang ausschließlich vom Weibchen bebrütet werden. Aufgezogen werden die Jungen von beiden Elternteilen. Die Nestlinge werden im Alter von 10 bis 12 Tagen flügge.

 

Spottdrosseln ernähren sich sowohl von Pflanzen in Form von Beeren und Samen als auch von kleinen Tieren wie Insekten, Spinnen und kleinen wirbellosen Tieren. Da die Spottdrossel ein sehr ausgeprägtes Territorialverhalten hat, besitzen Männchen und Weibchen außerhalb der Brutzeit eigene getrennte Reviere. Obwohl diese Vögel eigentlich keine Zugvögel sind kommt es vor, daß die am nördlichsten lebenden Tiere im Herbst in südlichere Gefilde ziehen. Die Spottdrossel ist der Symbolvogel für folgende Staaten der USA: Arkansas, Florida, Mississippi, Tennessee und Texas.

 

Processing your request, Please wait....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.