Keilschwanzadler Aquila audax Wedge-tailed Eagle Aigle audacieux


Keilschwanzadler Aquila audax Wedge-tailed Eagle Aigle audacieux
Bewertung

Keilschwanzadler

Klasse: Aves (Vögel)
Ordnung: Falconiformes (Greifvögel)
Familie: Accipitridae (Altweltliche Geier, Adler, Habichte, Weihen und Milane)
Gattung: Aquila (Adler)
Art: Aquila audax
Status: vom aussterben bedroht, geschützte Art
englisch Wedge-tailed Eagle
französisch Aigle audacieux
Verbreitung: Australien (einschließlich Tasmanien) und Neuguinea
Lebensraum: Wälder und Ebenen, Steppenland
Maße und Gewichte: Körperlänge (Männchen): 90 cm
Körperlänge (Weibchen): 100 cm
Gewicht (Männchen): 3,5 kg
Gewicht (Weibchen): 5 kg
Spannweite (beide Geschlechter): 250 cm
Alter: Durchschnitt: 20 Jahre
Maximal: 50 Jahre
Nahrung: Aas, Eidechsen, Kaninchen, Kängurus (Junge), und Schafe (Lämmer)
Brutzeit: April – September (Winter der südlichen Hemisphäre)
Brutdauer: 45 – 50 Tage
Zeit im Nest: 75 – 80 Tage
Eier pro Gelege: 1 – 3
Besonderheiten: Der Keilschwanzadler erbeutet gelegentlich auch Lämmer aus den großen Viehherden der Schafzüchter. Als Folge davon wird der Vogel trotz Artenschutz auch heute noch stark bejagt.
Processing your request, Please wait....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.