Blauwal Balaenoptera musculus


Blauwal Balaenoptera musculus
Bewertung

Blauwal

Klasse: Mammalia (Säugetiere)
Ordnung: Cetacea (Waltiere)
Familie: Balaenopteridae (Furchenwale)
Gattung: Balaenoptera (Bartenwale)
Art: Balaenoptera musculus
Verbreitung: Nordatlantik und Nordpazifik sowie in der gesamten südl. Hemisphere
Lebensraum: Küsten- und Hochseegebiete
Maße und Gewichte: Körperlänge: bis zu 30 m
Gewicht: 100 bis 160 Tonnen

 

Der Blauwal ist das größte Tier, das auf dieser Welt lebt. Wegen des extensiven Walfanges leben schätzungsweise nur noch einige Tausend Tiere. Blauwale gehören daher zu den bedrohten Tierarten. Vor dem Walfang in großem Stil mit modernen Methoden haben etwa 10 mal soviel Blauwale die Meere bevölkert. Zwar ist der Blauwal seit 1967 unter Schutz gestellt, da aber die Weibchen nur alle zwei bis drei Jahre ein Junges zur Welt bringen, ist eine Erholung des Bestandes nur sehr langsam möglich. Darüber hinaus drohen dem Blauwal und mit ihm allen Bartenwalen mittlerweile andere Gefahren. Durch die kommerzielle Krillfischerei zur Herstellung von Viehfutter wird den Tieren ihre Nahrungsgrundlage entzogen. Blauwale leben einzeln oder in kleinen Gruppen mit bis zu 5 Tieren. Zu Zeiten Ihrer Wanderungen im Frühjahr und im Herbst schließen sich Gruppen mit bis zu 60 Tieren zusammen. Ihre Hauptnahrung besteht aus Krill beziehungsweise Plankton aber auch aus kleinen Krustentieren. Der Magen des Wals kann fast 2000 kg Nahrung aufnehmen. Zur Nahrungsaufnahmen nimmt der Wal einfach einen großen Schluck Wasser ins Maul. Anschließend preßt er das Wasser mit der Zunge wieder durch die Lippen nach draußen. Dabei wird das Plankton durch die im Maul befindlichen Barten aus dem Wasser herausgefiltert und anschließend verschluckt. Blauwale können die Luft bis zu 20 Minuten anhalten und erreichen eine Tauchtiefe von über 150 Meter.
Mehr zum Thema Walfang und was man dagegen tun kann gibt es bei Paul Watson:
Mehr zum Thema Walschutz:
Tanja’s Walseite Viele Infos zu Walen und deren Schutz
foundation for information and research on marine mammals Die Stiftung firmm® setzt sich intensiv für den Schutz der Meeressäuger ein.
Wale, die sanften Riesen der Meere Private Homepage mit vielen Informationen und Bildern über Wale. Hier werden Themen wie Walfang, Walschutz, Lebensraum, Sinne, Verhalten uvm. besprochen.
Processing your request, Please wait....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.